E-Scooter von Voi gibt es nun auch in der Innenstadt von Stuttgart zu leihen. Hier über Voi-Scooter und Preise informieren.

 

Voi

Das schwedische Unternehmen Voi bietet im Zentrum von Stuttgart seine rötlich-baun lackierten, akkubetriebenen E-Scooter an. Zunächst wurde eine begrenzte Anzahl an Elektrorollern in Stuttgart aufgestell.

Ein Voi-E-Scooter kann überall in der Innenstadt ausgeliehen und wieder abgestellt werden. Es gibt keine festen Stationen für Anmietung oder Rückgabe. Über die Smartphone-App lässt sich der nächste Voi-E-Tretrollers fnden. Mit der App wird der Voi-Roller auch entsperrt und man kann sofort loslegen.

Die aktuelle Leihgebühr bei VOI wird in der App angezeigt. Richtwert für Stuttgart ist (Kosten E-Scooter Stand September 2019)

  • für die Entsperrung 1,00 Euro
  • für jede angefangenen Minute 0,15 Euro

Der Minutenpreis ist also 10 Cent günstiger als beim Konkurrenten Lime.

Nach Fahrtende stellt man den E-Scooter einfach wieder am Straßenrand ab. Auch wenn es keine festen Rückgabe-Stationen für die Voi-Scooter gibt, zeigt das Voi-Smartpone-App an, wo der Scooter abgestellt werden darf. Und wo nicht.

Wichtig: Die E-Tretroller dürfen in Stuttgart nicht in der Fußgängerzone oder auf Gehwegen fahren. Sie gelten als Fahrräder und sind somit an Radwege gebunden. Wo kein Radweg vorhanden ist, darf/muss man mit den E-Tretrollern auf der Straße fahren.

Es besteht keine Helmpflicht für strassenzugelassene E-Roller. Voi empfiehlt jedoch das Tragen eines Helms, schließlich fährt so ein E-Roller von Voi immerhin mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h. Ein Helm wird jedoch anders als bspw. bei den -> Stella Elektrorollern der Stadtwerke Stuttgart nicht vom Betreiber gestellt.

Für die Fahrt ist kein Führerschein notwendig, laut Straßenverkehrsordnung beträgt das Mindestalter 14 Jahre. Das Mindestalter für die Ausleihe von e-Scootern bei Voi liegt davon abweichend bei 18 Jahre.