Parks in Stuttgart

Hier finden Sie lohnende Ausflugsziele in der näheren Umgebung von Stuttgart
  • Birkenkopf - Monte Scherbelino

    Aussichtspunkt mit Geschichte

    Der Birkenkopf liegt im südwestlichen Teil von Stuttgart zwischen den Stadtteilen Botnang und West. Mit 511 m Höhe ist er die höchste Erhebung im Stadtgebiet und fast 300m höher als das Niveau des Neckars im östlichen Teil der Landeshauptstadt.

  • Heslacher Wasserfälle

    Die Bezeichnung Heslacher Wasserfälle ist vielleicht etwas hoch gegriffen und mag beim einen oder anderen Besucher hohe Erwartungen wecken.

    Zur Wasserversorgung der aufstrebenden Stadt Stuttgart wurden ab Mitte des 16. Jahrhunderts westlich von Stuttgart verschiedene Quellen des Flüsschens Glems aufgefangen und zu mehreren Seen aufgestaut. Paffensee, Bärensee, Steinbachsee, Katzenbachsee und zuletzt der Neue See entstanden im Laufe der Jahrhunderte und sind heute ein beliebtes Naherholungsgebiet westlich von Stuttgart.

    Das Wasser wurde damals wie heute über einen Tunnel in das steile Tal der Heidenklinge geleitet, wo es bergab floß und im Stadtteil Kaltental in den Nesenbach geleitet wurde, der damals eine der wichtigsten Wasserversorgungen der Stadt war. Da man dem Wasser freien Lauf ließ, suchte es sich seinen eigenen Weg und bildete in seinem Lauf einige kleine Wasserfälle. Ab 1874 wurde das Wasser der Parkseen jedoch direkt nach Stuttgart geleitet und Bachlauf

    ...